Hvar and Brac

Die Makarska Riviera hat eine großartige geographische Lage. Sie haben das Adriatische Meer, das Gebirge und es ist ein großartiger Ort, um viele Städte und Inseln zu besuchen. Sie können mit der Fähre zu den Inseln fahren oder einen Tagesausflug mit dem Boot machen.

Wahrscheinlich haben Sie schon von der Insel Hvar und Brač gehört, zwei der bekanntesten Inseln an der dalmatinischen Küste.

Island Brač

Die Insel Brač ist vor allem für den Strand von Zlatni Rat bekannt. Zlatni rat ist einer der schönsten Kieselsteinstrände an der kroatischen Küste und auch die bekannteste Sehenswürdigkeit von Bol. Die Spitze des Strandes verändert seine Form und Seite von Tag zu Tag durch Wind, Meeresströmung und Wellen.

Vidova Gora ist der höchste Punkt von Brač und von allen kroatischen Inseln. Von dort aus kann man die Aussicht auf Zlatni Rat, das Biokovo-Gebirge und die umliegenden Inseln genießen.

Brač ist auch für seinen weißen Stein bekannt. Viele Kirchen und Paläste in Dalmatien wurden mit dem Stein von Brač gebaut, aber der beliebteste ist der Diokletianpalast in Split. Der Stein wurde auch in der Vorhalle des Gebäudes der Vereinten Nationen in New York verwendet. Einige sagen, dass er auch in einigen Teilen des Weißen Hauses in Washington verwendet wurde, aber dafür gibt es keine glaubwürdigen Beweise. Es gibt auch eine Steinmetzschule in Pučišća

Insel Hvar

Hvar ist als die sonnigste Insel an unserer Küste bekannt, mit mehr als 2718 Sonnenstunden im Jahr. Aufgrund seines Klimas und seiner Natur ist es kein Wunder, dass Hvar ein beliebtes Touristenziel ist. Sie können den Tag an vielen Stränden und die Nacht in vielen Restaurants, Bars und Clubs genießen.

Die wohl beliebteste Aussicht auf die Stadt Hvar bietet die Festung Fortica aus dem 16. Jahrhundert. Hvar ist auch für seine Landwirtschaft bekannt. Sie müssen den lokalen Wein und das Olivenöl probieren. Es gibt auch Lavendelfelder auf der Insel. Im Juni und Juli können Sie die wunderschönen Felder in voller Blüte sehen und ein kleines Stück Hvar in Form von ätherischen Lavendelölen mitnehmen.

Neben Hvar liegt die Inselgruppe Paklinski otoci. Die 20 Inseln sind ein großartiger Ausweg aus Hvar. Sie können sich an den vielen Stränden entspannen und baden oder in den Restaurants am Meer leckeres Essen probieren. Wer würde nicht gerne an einem einheimischen Wein nippen, während man die Meeresbrise und die schöne Aussicht genießt?

Wo kann man übernachten und wie kommt man auf die Inseln?

Wenn Sie eine Unterkunft in der Stadt Hvar suchen, dann können wir Ihnen unser Hotel Pharia empfehlen. Es ist nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt entfernt. Sie können auch aus vielen Villen auf Brač und Hvar wählen. Wenn Sie sich entspannen, die Natur und Ihre Ruhe genießen wollen, dann ist eine abgelegene Villa genau das Richtige für Sie. Fühlen Sie sich frei, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

Sie können die Inseln mit der Fähre erreichen. Von Split aus können Sie nach Hvar und Brač fahren, von Makarska aus können Sie eine Fähre nach Brač (Sumartin) und von Drvenik nach Hvar (Sućuraj) nehmen.

Comments are closed.